Menschen mit Handicap

Eigenständig und gemeinschaftlich leben – in der eigenen Wohnung

Ein Zuhause bedeutet nicht nur ein Dach über dem Kopf, Versorgung und Verpflegung. Sondern auch Geborgenheit, Selbstverwirklichung und Eigenständigkeit.

Dies gilt auch für Menschen mit Handicap. Wir geben hierfür den Raum, die Inklusion, die Nachbarschaft sowie das „Wohlfühlambiente“. Denn die Zu­ge­hörig­keit von Menschen mit Behinderung an der Gesellschaft ist ein Menschenrecht.

So haben wir in Zusammenarbeit mit der evangelischen Stiftung Hephata (link) und dem Verein Mittendrin (link) zwei Wohnhäuser für junge Menschen mit Be­hin­der­ung errichtet.

Hier gibt es die Möglichkeit des Rückzuges in die eigenen vier Wände oder in Gesellschaft anderer. Und weil dies so gut funktioniert, ist ein weiteres Projekt in Planung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …