Archiv – Das Jahr 2012

Berlin Festival of Lights …

Die Spar- und Bauverein Leichlingen eG bildet zusammen mit 28 weiteren Wohnungsbaugenossenschaften die Marketinginitiative »Die Wohnungsbaugenossenschaften Köln und Umgebung«.

Unser Verbund ist wiederum Teil des Verbundes »Die Wohnungs­bau­genossen­schaften Rheinland Westfalen«, der Mitglied in der Dachor­ganisation »Die Wohnungsbaugenossenschaften Deutschland e.V.« ist. Hierin zusammengeschlossen sind 420 Wohnungs­genossen­schaften mit 865.000 Wohnungen.

Am 11. Und 12. Oktober 2012 fanden in Berlin ein Symposium und die Mitgliederversammlung statt. Diese fielen in das zum 8. Mal stattfindende »Festival of Lights«, in dessen Rahmen viele öffentliche und private Bauten Berlin zum Teil mit aufwändigen Licht­in­stallati­onen illuminiert werden. Das Verlustrechnung of Lights ist eines der größten Lichterfeste der Welt und begeistert jährlich Hundert­tausende von Interessierten mit den verschiedensten Licht­effekten, Projektionen und Events.

Den Kollegen des Berliner Verbundes ist es im »Internationalen Jahr der Genossenschaften 2012« gelungen, das prominente Branden­burger Tor mit Motiven unserer Genossenschaftsinitiative erstrahlen zu lassen – eine Show erster Klasse, und eine eindrucksvolle Wer­bung für unsere Genossenschaftsidee.

Presse berichtet vom Einweihungsfest …

Ausführlich und positiv berichtete die anwesende Presse über das Einweihungsfest am 28.09.2012 zum Sanierungs- und Er­wei­te­rungs­projekt Elisabeth-Lindner-Straße 1-5.

Eine Bildergalerie von unserem Gute-Laune-Fest zeigt einige Photos vom Fest …

Bildergalerie

Lesen Sie auch dazu die Presseberichte (PDF), die wir für Sie aufbereitet haben …

Download

Die neuen Plakate des Jahres 2012 stellen die Vorzüge genossenschaftlichen Wohnes in den Vordergrund.

Unter der Motto-Überschrift Finde Dein Zuhause, illustrieren die Plakate die besonderen Merkmale und Vorzüge ge­nossen­schaftlicher Wohnungen:

  • Genossenschaftsanteile
  • Fairness
  • Nachbarschaft
  • Mitbestimmung
  • Service

Wie immer: mit einem click geht es zum PDF-Download.

Download

Internationales Jahr der Genossenschaften 2012

Internationales Jahr der Genossenschaften 2012

Von der Generalversammlung der Vereinten Nationen wurde das Jahr 2012 zum Jahr der Genossenschaften erklärt.

Dabei wurde daran erinnert, daß die Genossenschaften für zwei Ziele stehen: Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Ferner stellen die Genossenschaften mit 20 Millionen Mitgliedern und 800.000 arbeitenden Menschen eine be­deutende Wirtschaftskraft dar. Und ihr oftmals gemeinnütziges Handeln ist nicht durch Renditeerwägungen bestimmt, sondern an einer optimalen Leistungs­erstellung für Mitglieder und Mieter orientiert. Insofern sind die Genossenschaften ein Stabilitätsfaktor. Und auch die neuen Herausforderungen – Stichworte sind: Klimaschutz und Energetisches Wohnen – werden von den Genossenschaften auf breiter Front angenommen und umgesetzt.

Wegen der Bedeutung des Themas haben wir eine Sonderseite erstellt, auf der Sie weiteres zum »Internationalen Jahr der Genossenschaften« erfahren.

Weitere Informationen auf der Sonderseite > click!

Veedels-Cup 2012

Veedels-Cup 2012

Am 3. Oktober 2012 fand auf der Sportanlage des »RSV Urbach 1912 eV.« in Köln-Porz zum siebten Mal der bekannte VEEDELS-CUP statt.
Kinder und Jugendliche der G-Jugend, der F- und E-Jugend wetteiferten um Pokale, Medaillen, T-Shirts und Preisgelder.

Der VEEDELS-CUP ist ein seit sieben Jahren erfolgreiches Jugendfußballturnier, initiiert und veranstaltet von der Marketinginitiative »Wohnungsbaugenossenschaften in Köln und Umgebung«.

Das Interesse war, wie in den Vorjahren, riesengroß und so erlebten Jung und Alt ein tolles Sport-Event; auch das Wetter spielte gut mit.

Das Medienecho war ebenfalls groß, sowohl in den Tageszeitungen als auch im Internet. Eine Pressenachlese finden Sie als PDF zum Download > click! sowie wie weitere Infos, die Sieger-Ergebnistabelle und zahlreiche Fotos auf der Homepage vom VEEDELS-CUP.

Positive Presse für den SBV …

Positive Presse für den SBV …

Der Geschäftsbericht 2010, die Resonanz auf der Mitgliederversammlung 2011 und die Umfragergebnisse weisen alle in die gleiche Richtung: der SBV steht wirtschaftlich gut da, die Mieter sind zufrieden und begrüßen die innovativen Ideen des Vorstands. – Lesen Sie selbst die Zeitungsmeldung des KStA und der RP …

Download

Das genossenschaftliche Ehrenamt …

Das genossenschaftliche Ehrenamt …

Wenn Sie Ihr Können und Ihre Erfahrung einbringen wollen, dann bietet der SBV auch hierzu reichlich Gelegenheit. Wir haben einen kleinen Flyer erstellt, den Sie sich als PDF-Dokument auf Ihren Computer herunterladen können.

Download

Bilder im SBV-Café …

Wenn Sie Interesse daran haben, Ihre Bilder, Stickereien usw. auszustellen, aber nicht wissen wo, dann helfen wir Ihnen gerne Ihre Vorstellung zu verwirklichen!

In unserem Mietercafé haben Sie die Möglichkeit, Selbstgebasteltes, Gemaltes, Gezeichnetes auszustellen und somit an die Öffentlichkeit zu bringen. Wenn Sie noch Fragen haben wenden Sie sich bitte an unser Büro. > click

INTERN 9

INTERN 9

Die aktuelle Mieterzeitschrift INTERN beinhaltet die jährliche Einladung zur Mitgliederversammlung sowie zahlreiche weitere Informationen über den SBV, sondern auch den Geschäfts- und Lagebericht des Vorstandes einschließlich Bilanz und Gewinn-und Verlustrechnung. – Sie können sich »INTERN No.9« als PDF-Dokument auf Ihren Computer herunterladen.

Download

Geschäftsbericht 2011

Geschäftsbericht 2011

Der offizielle Geschäfts- und Lagebericht des Vorstandes für das Jahr 2011.

Download

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …